Wette gewonnen – Stadtfest gesichert! 129 neue Mitglieder für die Bebraer Feuerwehren…

Gewonnen! Die Feuerwehrwette war erfolgreich!
Gewonnen! Die Feuerwehrwette war erfolgreich!

Die Sensation ist geglückt – Bebra hat die Feuerwehrwette gewonnen. 129 neue Mitglieder sind es geworden – eine stolze Zahl!

„Die Wette ist nicht einfach eine lustige Idee, sondern hat einen ernsten Hintergrund“, weiß Bürgermeister Stefan Knoche, der auch einer der „Neuen“ ist. Immer mehr Feuerwehren schlagen Alarm, da die Zahlen beim Nachwuchs und den Einsatzabteilungen zurückgehen. So war es auch in Bebra und Umgebung. „Es ist immer schwieriger, neue Einsatzkräfte zu mobilisieren“, so Heckroth.

Durch die Ausarbeitung des Bedarfs- und Entwicklungsplans wurde der Ernst der Lage Anfang letzten Jahres nochmals bestätigt. „Wenn wir jetzt nicht beginnen in allen Bereichen um neues Personal zu werben, wird es auf lange Sicht immer schwieriger, die Einsatzbereitschaft im erforderlichen Maße zu gewährleisten“, so Heckroth damals. Der schlimmste Fall der eintreten könnte: Die Feuerwehr wird zu einem Einsatz gerufen, aber es sind nicht genug Kräfte da, um adäquat zu helfen. Eine Tendenz in diese Richtung sei aktuell leider in vielen Kommunen, gerade in der Tagesalarmsicherheit, erkennbar.

Nun darf gefeiert werden. Mehr dazu in Kürze…

Aktuelle News

Vom 9. bis 11. Juli: Kermes am Bebraer Rathausmarkt mit vielen Highlights!

Die türkisch-islamische Gemeinde Bebra möchten in diesem Jahr wieder eine große Feier unter dem Namen …