Am Sonntag: Landfrauen-Messe im Lokschuppen am 19. März ab 13 Uhr

Landfrauen-Messe im Lokschuppen am 19. März ab 13 Uhr.

Am Sonntag, 19. März ab 13 Uhr, laden die BezirksLandfrauen Rotenburg zur allerersten Landfrauen-Messe in den Bebraer Lokschuppen ein. Die Mitlieder wollen zeigen, wie vielfältig und nachhaltig das große Angebot ist und das es sich auf jeden Fall lohnt, ein Teil dieser aktiven und lebendigen Gemeinschaft zu sein. „Jeder, der Interesse hat, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen“, so die 1. Vorsitzende, Gudrun Raschke und weiter: „Gemeinsam können wir aktiv unsere Gegenwart gestalten und haben dabei unsere Zukunft fest im Blick.“

Bei freiem Eintritt wird ein unterhaltsamer und lehrreicher Nachmittag für die ganze Familie geboten – mit Aktionen und Vorführungen auf der Bühne, Mitmachständen, Glücksrad und vielen mehr. „Lernen Sie, wie man mit der Nähmaschine ruckzuck aus Stoffresten oder abgetragener Kleidung tolle Upcycling- Projekte zaubert oder wie man einen Nistkasten für heimische Vögel bauen kann“, so Raschke weiter.

Seien Sie neugierig auf das Reise-, Wander- und Pilgerprogramm und erfahren Sie mehr über das Waldbaden und die Sportkurse. In der Hebammenausstellung können Sie sich über die Geschichte der Hebammen informieren oder im begehbaren Kochbuch saisonale und regionale Rezepte entdecken. Kreativ wird es, wenn Blumenarrangements oder Karten zu allen möglichen Anlässen hergestellt werden.

Auch für die kleinen Besucher ist mit vielen Aktionen, wie etwa einem Nähkurs bestens gesorgt – ein Ausflug mit der ganzen Familie lohnt sich also!

Es gibt also allerhand spannende Dinge zu sehen – und dass eben sogar bei freiem Eintritt. Wichtig sei den Landfrauen, dass man sehe das sie gemeinsam lernen und ihr Wissen bündeln, um so Know-How zur Alltags- und Lebensführung weiterzugeben. „Wir Landfrauen sind immer füreinander da und setzen neue Impulse und sorgen somit dafür, dass das Leben auf dem Lande noch lebenswerter wird“, so Gudrun Raschke abschließend.

Aktuelle News

Die Stadt Bebra lädt zum Handykurs für Senioren ein.

Stadt Bebra lädt ab 7. März zum Handykurs für Senioren 70+ ein

Die Seniorenarbeit der Stadt Bebra bietet allen interessierten Senioren einen kostenlosen Smartphone-Kurs an. Der Kurs …