Er kommt zurück nach Bebra: Mr. Dee, kanadischer Country- und Westernsänger freut sich auf seinen Auftritt im Kesselhaus.

Yiiiieeeeha! Mr. Dee is back in town: Country- und Western-Konzert am 14. März im Kesselhaus am Lokschuppen!

Howdy, Freunde! Die Legende lebt: Am 14. März kommt „Mr. Dee“ zurück nach Bebra – nach fast 30 Jahren!
Der supersympathische Kanadier war zuletzt 1990 hier aufgetreten und hat in Bebra nach wie vor viele Fans. Jetzt gibt „the living legend“ nach dieser langen Zeit ein wunderbares Country- und Westernkonzert im Kesselhaus. Tickets dazu gibt es für nur fünf Euro im Vorverkauf bei der Hoehlschen Buchhandlung im be! (06622 – 41529), imLokschuppenbüro (06622 – 914 6030) und bei Ute und Dieter Mackenroth (06622 – 7534), wo die Karten telefonisch bestellt werden können. Sie werden dann an der Abendkasse hinterlegt. Wer sich an diesem zauberhaften Abend in den Wilden Westen, die Prärie, ans Lagerfeuer und zu echter Cowboy-Romantik entführen lassen möchte, sollte sich den Termin unbedingt im Kalender anstreichen.
Der wunderbare Mr. Dee hat nichts von seiner Ausstrahlung verloren – aber seine Stimme ist über die Jahre noch weiter gereift. Den Abend werdet ihr sicher nicht vergessen. CU, Friends of Country & Western!

Aktuelle News

Online-Ferienspiele mit Fräulein Glitzer: Teil 10 – Regenwurmglas

Wo leben eigentlich Regenwürmer? Dieser Frage geht Fräulein Glitzer und ihre Helfer im neuen Teil …