Beliebter Münchener mit prominenter Künstlerfamilie: Michael Fitz ist Sohn von Gerd Fitz, Neffe von Lisa Fitz, Cousin von Veronika Fitz und Großcousin von Florian David Fitz. Schon immer ist Michael Fitz in beiden Welten, der Schauspielerei und der Musik, zu Hause.

Solo-Konzert in der Kirche: TV-Star Michael Fitz tritt in Solz auf

Deutscher Fernsehpreis. Spezialpreis des Bayerischen Fernsehpreises. Eine der beliebtesten Tatort-Figuren überhaupt – noch heute wird Michael Fitz immer wieder gefragt, wann Carlo Menzinger endlich zu den Münchner Kommissaren Batić und Leitmeier zurückkommt. Tut er aber nicht – dafür sind seine Fernsehprojekte außerhalb des Tatorts viel zu gut. Ein paar Beispiele: „Wohin der Weg mich führt“, „Hattinger“ (Chiemseekrimis), „Die Toten von Salzburg“ und jüngst der wunderbare Kinofilm „Der Trafikant“. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit gibt es den Musiker Michael Fitz, der auf der Bühne mit seiner eigenwilligen Kombination aus Liedern, Geschichten und hintersinnigem Humor sein Publikum begeistert und gleichzeitig zum Träumen hinreißt.

Von der Musik des bekannten TV-Darstellers war auch Carina Jeppe hingerissen; die Solzerin hatte morgens auf hr2 ein Lied von Fitz gehört. Noch währenddessen beschloss sie, das Konzert am selben Abend in Kassel zu besuchen. Bei dieser Gelegenheit ludt sie den bekannten Künstler dann auch gleich zu einem Auftritt nach Solz ein – und Michael Fitz sagte zu.

Am Sonntag, 17. Februar, ist es soweit. Michael Fitz kommt und tritt in der Solzer Kirche auf. Einlass ist ab 17.30 h, das Konzert beginnt um 19.00 Uhr.

Karten zu dem Konzert, das Carina Jeppe selbst veranstaltet, gibt es im Vorverkauf zum Preis von 20 Euro im Dorfladen Solz (Bäckerei), in der Hoehlschen Buchhandlung im be!, bei Edeka Raub in Nentershausen oder direkt bei Carina Jeppe, Tel. 0171 – 638 6535. An der Abendkasse kosten die Tickets 25 Euro.

Wer sich schon mal vorab in die Lieder des Solokünstlers hineinhören möchte: Aus der CD „Des bin I.“ hier der Link zu dem Titel „As tiafa glegte Lebm“: https://www.youtube.com/watch?v=6wA-n1pKllE

 

Aktuelle News

Erstes Volldampf-Festival war eine Riesenparty: Der Lokschuppen hat seine Feuertaufe bestanden

WAS WAR DAS FÜR EINE IRRE PARTY? Wahnsinn! Der Lokschuppen lebt wieder. Und er hat …