Rathausmarkt soll „gute Stube“ der Innenstadt werden: Die Pläne werden für 3 Wochen im be! ausgestellt…

Große Pläne in Bebra: Im Rahmen der Städtebauförderung soll der in die Jahre gekommene Rathausmarkt in die „gute Stube“ der Innenstadt verwandelt werden. Daher wurde zu einem Wettbewerb aufgerufen, bei dem nun 17 Arbeiten von erfahrenen Ingenieurbüros für Landschaftsarchitektur aus dem gesamten Bundesgebiet eingereicht wurden. Die Ergebnisse kann man sich ab Samstag, 23. Juli, im Foyer des Einkaufszentrums „das be!“ ansehen.

Für drei Wochen ist die Ausstellung dann dort zu begutachten. Das Preisgericht zum Wettbewerb der geplanten Neugestaltung wurde am Dienstag vorbereitet – unter der Betreuung und Leitung des Büros für Landschaftsarchitektur Gasse, Schumacher und Schramm aus Paderborn und in Zusammenarbeit mit dem Bau- und Planungsamt der Stadt Bebra.

Im Zuge des aktuellen städtebaulichen Förderprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ besteht die Möglichkeit öffentliche Plätze attraktiver zu gestalten. Die durch die Stadtsanierung zum Ende der 70er Jahre und Anfang der 80er Jahre hergestellte Stadtmitte erweist sich nach 40 Jahren den heutigen Bedürfnissen der Stadtgesellschaft nicht mehr gewachsen. Der tiefergelegene Rathausmarkt in Bebra ist nur durch eine Rampe und mehrere Treppenanlagen erreichbar und nur eingeschränkt barrierefrei. Die Oberfläche des kleinteiligen Porphyrpflasters birgt Stolperfallen.

Der Rathausmarkt soll als neuer zentraler Treffpunkt in der Innenstadt etabliert werden. Dabei soll eine Barrierefreiheit und mehr Raum für Veranstaltungen geschaffen werden und besonders die Anbindung an die Geschäftsstraße Nürnberg Straße mit in den Blick genommen werden.

Mit den qualitätsvollen landschaftsplanerischen Entwürfen zur Neugestaltung des Rathausmarktes hat die Stadt Bebra im Zusammenwirken mit der Fachjury nun umsetzbare Lösungsvorschläge für die nachhaltige klimaorientierte Neugestaltung des Rathausmarktes.

Aktuelle News

„Die Buchhändlerin“ Ines Thorn kommt nach Bebra: Endlich wieder eine Lesung in der Hoehlschen Buchhandlung im be!

Das Team der Hoehlschen Buchhandlung freut sich, endlich wieder eine Autorin zu einer Lesung in …