Premiere im Jubeljahr: Zum ersten Mal gemeinsamer St. Martinszug

Am 11. November findet der gemeinsame St. Martins-Umzug aller Bebraer Kindergärten und der Grundschule statt! Los geht’s um 17.30 Uhr vom Rathausmarkt, der bereits ab 16.30 Uhr bewirtet wird.

Der St. Martins-Tag wird in Erinnerung an den Heiligen Martin von Tours gefeiert. Der spätere Bischof von Tours hatte als römischer Soldat seinen Mantel mit einem Schwert zerschnitten und eine Hälfte einem unbekleideten Mann geschenkt. Für diese Tat der Barmherzigkeit wird er in der ganzen Welt verehrt. Weitere Infos  zum gemeinsamen St. Martins-Zug in Bebra an dieser Stelle.

Wer mehr über den Heiligen Martin wissen möchte: https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_von_Tours

 

Aktuelle News

Nachruf: Ulla Hieronymus ist gestorben

Traurige Nachricht aus Bebra: Ulla Hieronymus, die langjährige Festwirtin der Bebraer Kirmes, ist tot. Am …