Modellanlagen werden zu riesigen Wimmelbildern: Gewinnspiel in der Bahnhofsausstellung

Bebras Tourismus-Managerin Romy Grimm freut sich auf viele Besucher, die an Bebras riesigem „Wimmelbild“ am Gewinnspiel teilnehmen.
Bebras Tourismus-Managerin Romy Grimm freut sich auf viele Besucher,
die an Bebras riesigem „Wimmelbild“ am Gewinnspiel teilnehmen.

Ein Besuch in der Bahnhofsausstellung lohnt sich im Dezember ganz besonders, denn: Alle Ausstellungsbesucher können beim großen „Weihnachts-Quiz“ nicht nur Detektiv spielen, sondern auch noch großartige Preise gewinnen. Als Hauptpreis winken dreimal zwei Karten für die begehrte Dampflokfahrt zwischen Bebra und Sontra im kommenden Jahr – im Wert von jeweils 50 Euro. Insgesamt warten aber sogar zehn Preise auf die Teilnehmer.

Der vierte und fünfte Preis ist der beliebte „Ich Denkmal an Bebra“-Kalender, mit tollen Bahn-Motiven für 2023. Der 6. bis 10. Preis sind je zwei Karten für eine Feldbahnfahrt am Wasserturm an einem Wunschtermin in der Saison 2023.

Wie funktioniert die Weihnachtsmann-Gewinnspiel-Aktion?

Jeder Besucher der Ausstellung bekommt eine Teilnehmerkarte mit fünf Fragen. „Auf welchem Gleis wartet der Schneemann auf den Zug?“, „Vor welchem Gebäude rodeln die Kinder mit ihrem Schlitten?“ oder „Wie viele Weihnachtsmänner haben sich auf den Modellbahnanlagen versteckt?“. Um unter anderem diese Fragen zu beantworten, sollten die Besucher das Herzstück der Bahnhofsausstellung, die beiden großen Modellbahnanlagen, genau unter die Lupe nehmen. Diese wurden nämlich jüngst etwas weihnachtlich „umdekoriert“ und dienen so als lebensgroßes Wimmelbild. Ein Spaß für Groß und Klein.

Teilnehmer dürfen alle Besucher unser Bahnhofsausstellung. Wer unser Museum also im Dezember mehrfach besucht, der hat auch höhere Chancen auf die Gewinne. Mitmachen können die Teilnehmer bis Donnerstag, 29. Dezember, 16.59 Uhr. Um 17 Uhr werden unter allen Teilnehmern dann via Live-Stream auf unserer Facebook-Seite „Das Beste Bebra“ die Gewinner gezogen und im Anschluss informiert. Der Rechtweg ist natürlich ausgeschlossen.

Besuchen Sie die Ausstellung

Die Aktion startet am Mittwoch, 30. November, mit der Öffnung der Ausstellung um 10 Uhr. Geöffnet ist dann jeweils von Mittwoch bis Sonntag, von 10 bis 17 Uhr (außer 24.-26.12.2022 geschlossen). Der Eintritt kostet 5 Euro, Kinder ab 12 Jahren 3 Euro. Ein Besuch lohnt sich den Rest des Jahres also gleich doppelt.

Aktuelle News

Strahlende Gesichter: Nach der Verlosung freuten sich Organisatoren, HGV und die Gewinner gemeinsam. Foto: Fröhnert

Hauptpreis bleibt in Bebra: Die Gewinner der HGV-Abschlussverlosung stehen fest

Die HGV-Winterverlosung ist beendet, heute Abend wurden die vier glücklichen Gewinner aus den unzähligen Teilnahme-Karten …