Sanfte Rock-Songs von Kaurna Cronin und seiner Band zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe: Mittwochs in Bebra war ein großer Publikumserfolg.

Mittwochs in Bebra: Tschüss bis zum nächsten Jahr

Wow – das war ein Abschied nach Maß! Mit Kaurna Cronin und seiner Band aus Australien ging am Mittwoch die diesjährige „Mittwochs in Bebra“-Reihe zu Ende. Cronin und seine Jungs begeisterten mit dem melodischen Rock aus Down Under die zahlreichen Gäste der gut besuchten „Trankstelle“, dem Biergarten des Hessischen Hofs, der seinen Einstand als Austragungsort gegeben hatte. In einer wunderbaren Sommernacht genossen viele Biberstädter und ihre Gäste das tolle Konzert. Im nächsten Jahr geht es weiter mit der beliebten Reihe. Aber keine Sorge: Weitergefeiert wird bereits in Kürze. Im September steht die offizielle Eröffnung des Lokschuppens bevor, die gleichzeitig den Auftakt zur 1250-Jahrfeier markiert. Im Oktober findet die Kirmes statt, und dazwischen gibt es jede Menge weitere Veranstaltungen in der quicklebendigen, freundlichen Kleinstadt Bebra.

 

Aktuelle News

Klaus-Peter Wolf in Bebra komplett ausverkauft – keine Karten mehr an der Abendkasse erhältlich!

Das Interesse am deutschen Krimi-König Klaus-Peter Wolf ist riesig –  die Eintrittskarten zur heutigen Lesung …