Beruf als Leidenschaft: Johannes Steffen ist mit Leib und Seele Physiotherapeut

Medi Fit Steffen: Mehr Physiotherapie geht nicht – In Johannes Steffens Familie sind alle Physiotherapeuten

Das Berufsziel von Johannes Steffen? Da gab es wenig zu überlegen: In seiner Familie sind fast alle Physiotherapeuten. Die Leidenschaft für diesen Beruf haben Vater Andrej und Mutter Tatjana ihrem Sohn quasi in die Wiege gelegt.

Passenderweise hat Johannes seine Ehefrau dann während seiner eigenen Ausbildung kennengelernt: Natürlich ist auch Olga Physiotherapeutin. Und weil Papa Andrej in seinem Herkunftsland eigentlich Heilpraktiker war, hat Sohn Johannes diese Ausbildung auch gleich noch auf funktionaler Basis absolviert.

Man ist also buchstäblich in den besten Händen, wenn man sich dem 31-Jährigen anvertraut, der seine Praxis 2019 im Dachgeschoss des bekannten Jawoll-Marktes in Bebra in der Bebrit-Straße 1-3, am Röse-Kreisel eröffnet hat.

„Ich wollte mich schon immer in meinem Beruf selbstständig machen“, sagt Johannes Steffen, und dabei strahlen seine Augen. Bis es soweit war, hatte er zehn Jahre lang seine Berufsausbildung und zahlreiche Weiterbildungen absolviert. Und viel von seinen Eltern gelernt.

Wenn die Rede auf Vater Andrej kommt, lächelt der Sohn verschmitzt: „Papa ist auch bekannt als der ‚Knochenbrecher vom Besengrund’“, sagt Johannes Steffen und schmunzelt. „Er hat mir so manchen Trick beigebracht, wie man Patienten die Schmerzen nimmt und sie wieder gerade biegt.“

Besonders wertvoll war für ihn zudem die Zeit als Physiotherapeut der jungen Fußballer der Eintracht Frankfurt. „Aber so lehrreich und interessant das auch war – für das Leben in der Großstadt bin ich einfach nicht gemacht!“

Bei seinem Weg in die Selbstständigkeit kam ihm dann ein glücklicher Zufall zu Hilfe. „Eigentlich hatte ich nach einer etwas kleineren Praxis gesucht“, sagt er. „Als Engin Demir, der Eigentümer der Immobilie erfahren hat, dass ich auf der Suche bin, hat er sofort reagiert und mir diese wunderbare Möglichkeit eröffnet.“

Auf 600 Quadratmetern haben die Patienten von Johannes Steffen jetzt alle Möglichkeiten, Physiotherapie in Anspruch zu nehmen, die Rückenschule zu besuchen, das medizinische Training unter fachlicher Anleitung des Profis zu nutzen oder sich mit manueller Therapie oder Fango-Therapie behandeln zu lassen.

„Mit der Physiotherapie-Praxis Steffen habe ich eine goldrichtige Entscheidung getroffen“, sagt Steffens Vermieter Engin Demir. „Es war mir nicht nur ein Bedürfnis, einem jungen Existenzgründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit behilflich zu sein. Die Großzügigkeit der Räume des ehemaligen Getränkemarktes ist hervorragend für das breite Angebot der Praxis geeignet. Ich wollte auf der Suche nach einem geeigneten Nachmieter eine nachhaltige Lösung realisieren, und das ist auf diese Weise bestens gelungen!“

Sicher hätte Engin Demir, selbst erfolgreicher Unternehmer in der Biberstadt, höhere Mieteinnahmen realisieren können. „Das ist aber nicht unsere Philosophie“, sagt der Autohändler. „Es ging in erster Linie darum, ein neues Unternehmen mit einer hervorragenden Zukunftsperspektive zu unterstützen und das Angebot in unserer Stadt sinnvoll zu ergänzen.“

Eine Sichtweise, die Johannes Steffen teilt. „Wir nehmen uns für unsere Patienten deutlich mehr Zeit, als es die Kassenverordnungen eigentlich vorsehen. Für mich ist es wichtig, dass wir mit unserer Behandlung Erfolge erzielen. Schmerzen sollen gelindert und Bewegungsfähigkeit wieder hergestellt werden. Das funktioniert nun mal nicht im Viertelstundentakt, wenn Patienten auch mal länger brauchen, sich an- und auszuziehen.

Einen großen Vorteil der großzügigen Praxis sieht Johannes Steffen auch in den zahlreichen Parkplätzen auf dem Parkdeck unmittelbar vor seiner Tür. „Gerade für bewegungseingeschränkte Menschen ist es doch wichtig, dass sie kurze Wege zur Physiotherapie haben“, freut sich der junge Unternehmer, dem ein partnerschaftliches Miteinander zu seinen Patienten und innerhalb des Teams besonders wichtig ist.

Weitere Infos und das gesamte Angebot von Johannes Steffen und seinem Team finden Sie auf www.medi-fit-steffen.de.

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle News

Testkapazitäten in Bebra verdoppelt

Im Bebraer Kesselhaus werden die Corona- Testkapazitäten verdoppelt. Künftig gibt es ein zusätzliches Testangebot an …