Liebe kirmesbegeisterte Bäwersche!

Einfach mal wieder unbeschwert so richtig schön mit Freunden feiern. Fröhlich und unbeschwert die Sorgen einfach mal vergessen, gemeinsam ein paar frohe Stunden im Zelt und in Bebras Gastronomie verbringen, die Gemeinschaft pflegen, nette Gespräche haben. Einmal Fünfe gerade sein lassen.

Wie schön wäre es gewesen, wenn wir zusammen auch in diesem Jahr das Vergnügen gehabt hätten, eine legendäre Kirmes im Jubiläumsjahr genießen zu dürfen! Hätte, wenn und aber. Leider kein Kirmesausgraben, kein Heimatabend, keine Streetparade, keine Zeltdisko, kein Zeltbeben, kein Festgottesdienst, kein bunter Lindwurm durch die Innenstadt, kein Frühschoppen im Zelt.

Dieses Sch…-Corona-Virus hat uns die Freude am Feiern gewaltig verhagelt. Landauf, landab werden Kirmessen und Volksfeste abgesagt, weil die Gefahr der Ansteckung einfach zu groß ist. Überall werden die Menschen, die das ganze Jahr hart arbeiten, um ihr Vergnügen gebracht. Noch immer weiß man nicht, wie man dieser Seuche Einhalt gebieten kann. Ganz abgesehen davon, dass eine ganze Branche um ihre Existenz kämpft. Schausteller, Festwirte, Zeltverleiher, Musiker und Veranstalter wissen nicht, wie sie über die Runden kommen sollen.
Aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand. Handeln besonnen und verantwortlich gegenüber allen Gästen aus nah und fern, die mit uns feiern würden. Wir gehören zusammen und wir machen weiter. Und freuen uns auf die kommenden Jahre mit einer bunten, vielfältigen und erlebnisreichen Kirmes.

  • Dennoch wollen wir die Kirmes nicht ganz sang- und klanglos an uns vorbei gehen lassen. Dazu haben wir uns einige Dinge einfallen lassen. Quasi als kleines Trostpflaster:
  • 2.10.2020 – 1250 Flaschen Bier für die Kirmes zu Hause werden ab 15 Uhr am be! verteilt.
  • Ab 17 Uhr Ständchen des TSV Musikzuges
  • www.bebra-lokschuppen.de
  • Kirmesfeuerwerk am Montag, 5. Oktober 2020

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Euch allen (trotz allem) guten Mut. Bleibt gesund!
Glück auf!

Ihr und Euer
Stefan Knoche

Aktuelle News

Neuer Lokschuppen-Kalender ab sofort erhältlich

Mittlerweile gehört der Lokschuppen-Kalender aus Bebra bereits zur guten Tradition in der Eisenbahnerstadt. Für 2021 …