Kommt am 15. Oktober nach Bebra: Deutschlands erfolgreichster Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf.

Klaus-Peter Wolf in Bebra komplett ausverkauft – keine Karten mehr an der Abendkasse erhältlich!

Das Interesse am deutschen Krimi-König Klaus-Peter Wolf ist riesig –  die Eintrittskarten zur heutigen Lesung im be! gingen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln! Die Lesung, die am heutigen Abend um 20.00 Uhr beginnt, ist restlos ausverkauft. An der Abendkasse werden lediglich bereits vorbestellte Karten ausgegeben, weitere Tickets stehen nicht mehr zur Verfügung. Einlass ins be! ist ab 19:30 Uhr.

Zudem gibt es eine kleine Änderung im Ablauf: Leider kann Klaus-Peter Wolfs Ehefrau und künstlerische Begleitung heute Abend nicht mit nach Bebra kommen. Der Krimi-Autor tritt solo auf und liest aus seinen aktuellen Büchern aus der „Dr. Sommerfeld“-Reihe und dem jüngsten „Ostfriesland“-Krimi. Alle Gäste, die ein Ticket ergattert haben, können sich schon jetzt auf einen unterhaltsamen und sehr spannenden Krimi-Abend freuen!

 

Aktuelle News

Nachruf: Ulla Hieronymus ist gestorben

Traurige Nachricht aus Bebra: Ulla Hieronymus, die langjährige Festwirtin der Bebraer Kirmes, ist tot. Am …