Das Siegerbild des Abends: Julian Pippert (Kreisanzeiger), Heiko Wassermann (Autohaus Heidenreich), Hauptgewinner Holger Schneider, Sascha Moseberg (1. Vorsitzender Handels- und Gewerbevereinigung) und Kreisanzeiger-Objektleiter Christian Schramm (v.l.n.r.)

Holger Schneider hat den Corsa gewonnen – alle Preise gingen nach Bebra

Alle Gewinner aus Bebra: Ein echtes Heimspiel war die große Verlosung zum Abschluss der HGV-Winteraktion. Der nagelneue Opel Corsa ging gleich im ersten Durchgang an Holger Schneider. Der Bebraner, der in der Innenstadt wohnt, hatte sich extra zur Verlosung nur kurz von der Geburtstagsfeier seines Nachbarn verabschiedet – die Rückkehr zu der Party dürfte spektakulär ausgefallen sein. Zum Beweis hatte sich Holger Schneider extra mit seinem eigenen Handy vor dem Hauptpreis fotografieren lassen. „Das glaubt mir doch sonst kein Mensch“, lachte der strahlende Gewinner. Gesponsert hatte den nagelneuen Opel Corsa das Opel-Autohaus Heidenreich (Lispenhausen, Witzenhausen) gemeinsam mit der Handels- und Gewerbevereinigung und dem Kreisanzeiger. Heiko Wassermann, Leiter der Lispenhäuser Heidenreich-Filiale, konnte es kaum glauben, als Holger Schneider zur Bühne kam – die beiden kennen sich schon seit langer Zeit.

Auch der Gewinner des zweiten Preises ist in der Biberstadt kein Unbekannter: Rexhep Mustafi ist der Onkel des Bebraer Fußball-Nationalspielers und freute sich riesig über die Reise mit dem Bebraer Busunternehmen Peter Becker. Gemeinsam mit seiner Frau wird er eine Reise in den Spreewald unternehmen. Ein luxuriöses Hotel, eine mehrstündige Kahnfahrt und ein tolles Rahmenprogramm stehen auf dem Plan. Peter Becker, Inhaber des Touristik-Unternehmens, versprach unter dem Beifall des Publikums, auch noch für die Portion echter Spreewald-Gurken zu sorgen.

Keine Sorgen mehr über den Stromverbrauch muss sich in der nächsten Zeit der Gewinner des dritten Preises machen: Hartmut Panier empfing den Preis aus der Hand des Stadtwerke-Geschäftsführers Herbert Höttl. Als lokal verwurzelter Energieanbieter unterstützen die Stadtwerke Bebra die Handels- und Gewerbevereinigung seit vielen Jahren und engagieren sich in hohem Maß für die Biberstadt.

Gezogen worden waren die Preise von den jeweiligen Sponsoren. Für den reibungslosen Ablauf hatten Stefan Knoche und Michael Lehn von der Stadtentwicklungsgesellschaft Bebra gesorgt. Alle Organisatoren und ihre Angehörigen waren von der Verlosung ausgeschlossen.

 

 

Aktuelle News

Am besten Wohnen in Bebra – VR-Immobilien & Service GmbH informiert im be! über die neuen Top-Angebote

Mitten in der Stadt wohnen, und dennoch in idyllischer Ruhe leben: Wenn die beiden Neubauten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.