Feuer im Blut, Rhythmus im Herzen und viel Liebe zur traditionellen kubanischen Musik: Heute Abend wird's richtig heiß auf dem Bebraer Rathausmarkt. Rody Reyes und seine Band treten auf und starten das diesjährige Stadtfest mit einer kubanischen Nacht. Eintritt frei!

Heute Abend in Bebra: Es wird heiß mit Salsa, Merengue und Bachata in der kubanischen Nacht

Wer sich heute Abend in Bebra nicht von Rody Reyes und seiner Band anstecken lässt, ist entweder taub oder tot!

Von 19 bis 23 Uhr bieten die fünf kubanischen Musiker pure Lebensfreude mit dem Besten, was Salsa, Merengue, Bachata und die traditionelle kubanische Musik zu bieten haben.

Die in Kuba ausgebildeten Sänger und Musiker sind Rhythmus pur – sie lieben und leben ihre Musik und begeistern ihr Publikum seit mittlerweile 20 Jahren. Rody Reyes und seine Band sind schon einmal in Bebra aufgetreten: 2005 haben die Kubaner am Breitenbacher See ihr Publikum verzaubert.

Wer sich der kubanischen Lebensfreude so richtig hingeben möchte: Heute Abend ist auch Fräulein Glitzer mit von der Parte und zaubert für Kinder und Erwachsene Schwarzlicht-Tattoos, die in der Dunkelheit leuchten. Selbstverständlich werden die Gäste mit exotischen Cocktails, kühlen Getränken und leckerem Essen verwöhnt. Der Eintritt zur kubanischen Nacht, dem Auftakt zum Stadtfest „Duckfett & Döner“, ist frei. Um 19 Uhr geht’s auf dem Rathausmarkt los. Viel Vergnügen!

Aktuelle News

Stefan Knoche wird neuer Bürgermeister von Bebra

Mit einem Anteil von 82,16 Prozent Ja-Stimmen laut vorläufigem Endergebnis haben die Bebraer Wählerinnen und …