Streitbarer Geist: Zu seiner Zeit war Heinrich Heine gleichfalls hoch umstritten als auch als scharfzüngiger Beobachter der politischen Verhältnisse im Vormärz verehrt.

Denk‘ ich an Deutschland in der Nacht: Heinrich Heynes Leben als musikalisch-literarisches Abenteuer im Herrenhaus Imshausen

„Denk in an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht“ – kaum ein Reim von Heyne ist wohl so bekannt wie der Eingangsvers seiner „Nachtgedanken“, die er im französischen Exil geschrieben hatte. An dem großen deutschen Dichter scheidet sich so mancher Geist. Heyne war Kind jüdischer Eltern, konvertierte zum christlichen Glauben, flog von seiner ersten Hochschule, wurde als Jurist promoviert und war gleichermaßen Journalist, Dichter, gefürchteter Systemkritiker und verehrter Schriftsteller. In Kooperation mit dem kulturzug bebra e.V. lädt die Stiftung Adam von Trott am Sonntag, 1. März, zu einer musikalischen Lesung unter dem Titel„Von der Bolkerstraße an die Champs Élysées“ ab 16 Uhr ins Herrenhaus nach Imshausen ein.

Eila Vogel, Mathilde Dürr-Hohenthanner, Ulrike Erbe sowie Ute und Herbert Janßen vom Pavillontheater Philippsthal zeichnen gemeinsam mit Wolfgang von der Ehe und Günther Bartmann den Lebensweg des Dichters von der Düsseldorfer Altstadt bis in dessen Pariser „Matratzengruft“ und zu seinem Grab auf dem Friedhof am Montmartre in Text und Musik nach. Dabei dürfen weder Teile seines spitzzüngig-satirischen Gedichtzyklus‘ „Deutschland, ein Wintermärchen“ noch das Lied von der Loreley oder das Weberlied über das Elend der schlesischen Weber fehlen. Aber auch zarteste Liebeslyrik im romantischen, oft volksliedhaften Ton gehört zum großen stilistischen Spektrum Heines und findet seinen Platz in der Imshäuser Lesung. Das Publikum darf sich auf einen Hochgenuss freuen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

 

 

Aktuelle News

Neuer Lokschuppen-Kalender ab sofort erhältlich

Mittlerweile gehört der Lokschuppen-Kalender aus Bebra bereits zur guten Tradition in der Eisenbahnerstadt. Für 2021 …