Volles Programm: Fünf Spitzenfilme werden beim großen Autokino-Sommer vom 12. bis 14. Juni in Bebra präsentiert.

Autokino-Sommer vom 12. – 14. Juni in Bebra

Vier Wochen Autokino in Rotenburg und Bad Hersfeld liegen nun hinter den Veranstaltern des VR-Bankverein Autokino-Sommers und nun geht es in der fünften Woche auf den Mehrzweckplatz nach Bebra. Unterstützt von der Stadtentwicklung Bebra GmbH werden von Freitag bis Sonntag insgesamt 5 Filme gezeigt.

„Für die Unterstützung der Stadtentwicklung Bebra GmbH sind wir sehr dankbar. Wie auch in Rotenburg und in Bad Hersfeld sind die Städte sehr dankbar für das Angebot des Autokinos, das wir kurzfristig ins Leben rufen konnten“, so Klaus Hartwig von der Sportagentur SPEED.

Die Erfahrungen aus den ersten Eventwochen haben gezeigt, dass ein Filmprogramm für Kinder und Familien am Nachmittag ein zu hohes Risiko für hohe Lichteinstrahlung auf den LED-Wänden birgt, so dass man sich in Bebra gegen die Filmvorführungen am Nachmittag entschieden hat. Das Programm startet jetzt am Freitag, dem 12. Juni um 19 Uhr mit dem Film Die fantastische Reise des Dr. Dolittle.

„Wir haben das Programm auf unserer Internetseite veröffentlicht und auch neue Filme mit aufgenommen, die gerade erst für das Autokino lizensiert worden sind. Es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein“, so Veranstalterin Heide Aust von der Sportagentur SPEED.

Gemeinsam mit Maik Schuchardt und Markus Klinger, Geschäftsführer der VR-Immobilien und Service GmbH konnte die Sportagentur SPEED binnen weniger Wochen ein Angebot für den gesamten Landkreis Hersfeld-Rotenburg schaffen. „Für uns war es wirklich wichtig, dass wir das Angebot des Autokinos im ganzen Landkreis platzieren und nicht auf einen Standort fokussieren,“ erläutert Maik Schuchardt nochmal das Konzept der wechselnden Standorte.

Tickets für das Autokino beinhalten zunächst immer einen PKW-Stellplatz inklusive zwei Eintrittskarten. Dieses Basispaket kostet an jedem Standort 20,- Euro. Zusätzliche Personen können in das Auto hinzugebucht werden. Erwachsene kosten 10,- Euro, Kinder 5,- Euro. Auch ein unter hygienischen Gesichtspunkten zusammengestellten salziges oder süßes Essensangebot kann im Buchungsprozess erworben werden.

Tickets sind online unter www.sportagentur-speed.de zu erwerben. Hier ist auch das Filmprogramm mit allen feststehenden Terminen veröffentlicht.

Weitere Informationen zum Ablauf und zum Vorverkauf finden Sie auf: https://www.sportagentur-speed. de/Autokino

Das komplett Autokino-Programm:

Freitag, 12.6.2020 – 19.00 Uhr: Die fantastische Reise des Dr. Dolittle;  22.45 Uhr: Bad Boys for live

Samstag, 13.6.2020 – 20.30 Uhr: Der Vorname; 23.30 Uhr: Der Unsichtbare

Sonntag, 14.6.2020  – 20.30 Uhr: 1917

 

 

 

 

Aktuelle News

Online-Ferienspiele mit Fräulein Glitzer: Teil 2 – Yoga am Breitenbacher See

Die „Online-Ferienspiele“ sind in vollem Gange – und heute geht es raus an die frische …