Rick Fröhnert

Bebra lädt zur „etwas anderen Kirmes“: Vom 30. September bis 3. Oktober wird im und am Lokschuppen die Bäwersche Kirmes 2021 gefeiert

Bebra. Große Freude in der Biberstadt: Die Kirmes 2021 kann stattfinden – wenn auch coronabedingt etwas anders, als bisher gewohnt. „Dennoch war es für uns keine Option, erneut komplett auf …

Mehr lesen »

Mordsgaudi im Lokschuppen: Das etwas andere Oktoberfest bringt echtes Wiesn-Feeling nach Bebra – mit Bildergalerie

Bebra. Was hat Bebra, was München dieses Jahr nicht hat? Genau, das Oktoberfest – und so hieß es am Samstagabend in der Biberstadt: „O’zapft is“. Unter 3G-Regeln feierten die Besucher …

Mehr lesen »

Große Freude über 250.000 Euro: Bebra gehört zu den 111 Förderstandorten des Landesprogramms „Zukunft Innenstadt“

Stop im be!: Im Einkaufszentrum der Biberstadt zeigte seb-Chef Stefan Pruschwitz den Besuchern Beispiele, welche Dekorationen möglicherweise an die geplanten Überspannungen in der Innenstadt angebracht werden könnten.

Bebra. „Es könnte häufiger Post an einem Mittwoch aus Wiesbaden kommen“, freute sich Bebras Bürgermeister     Stefan Knoche. Die Innenstadt der Stadt Bebra wurde nämlich als einer der 111 Förderstandorte des …

Mehr lesen »

Mittwochs in Bebra bekommt großes Finale am 17. September: Biergarten zieht vom Vorplatz in den Lokschuppen

Großer Abschluss: Why Not Acoustic, Kollege Hertz und Felix Kohlhoff spielen am 17. September das große Finale im Lokschuppen..

Bebra Unglaubliche 3.500 Besucher kamen in den letzten Wochen Mittwochs zum Lokschuppen – und feierten dort gemeinsam zur Konzertreihe Mittwochs in Bebra. Auf dem Vorplatz der Bebraer Kult-Location gaben sich …

Mehr lesen »